Aktuelles

 

Aktuelle Seite:  

Home

Aktuelles

Jahresrückblick 2022

Jahresrückblick 2022

Das Jahr 2022 neigt sich dem Ende zu. Für unseren Verein mit dem Ziel Führungen in und über unsere Gegend anzubieten, war es insofern ein „normales“ Jahr, da es erstmals wieder möglich war, Führungen in gewohnter, ungezwungener Weise durchzuführen.

Ansonsten war es absolut kein „normales“ Jahr. Vieles, das schon immer irgendwo auf der Welt präsent war, hat sich im vergangenen Jahr in unser Leben geschlichen:
ein Krieg mit Bomben und Geschützen, die Erkenntnis, dass Rohstoffe nicht immer verfügbar sind und auch wie abhängig wir von anderen Ländern und ihren jeweiligen Herrschern sind.

Wenn wir bei unseren Führungen auf die Nutzung der Landschaft in früheren Zeiten eingehen, recherchieren wir im Vorfeld, wie unsere Vorfahren gelebt haben. Dabei stößt man oftmals auf ein Leben, in dem vieles selbstgemacht oder zumindest in der näheren Umgebung hergestellt wurde – und vieles, das heute als notwendig und selbstverständlich betrachtet wird, gar nicht auftaucht. Natürlich soll diese Zeit nicht verklärt werden, das Leben war hart, aber ein „In-Frage-Stellen“ des heutigen Lebensstils, sollten die Ereignisse der heutigen Zeit doch mit sich bringen.

Doch wir schauen in die Zukunft und freuen uns darauf, im nächsten Jahr viele frisch ausgebildete Naturführerkollegen im Verein begrüßen zu können. Diese Ausbildung in Zusammenarbeit mit der Banu wurde mit viel Liebe und Engagement von unserem Verein initiiert und getragen. Um den neuen Kollegen Gelegenheit zu geben, auch Touren anbieten zu können, werden wir im 2. Halbjahr einen neuen Flyer herausbringen.

Nächstes Jahr steht auch unser 10-jähriges Vereinsjubiläum an. Die Planungen dazu laufen bereits, der Termin wird ebenfalls im neuen Flyer und natürlich hier auf der Homepage zu finden sein.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern unserer Führungen und freuen uns auf zukünftige. Uns alle eint die Liebe zur Natur, in diesem Sinne:

„Schau tief in die Natur, und dann wirst du alles besser verstehen.“ (Albert Einstein)Foto Frances1

Wir wünschen allen unserer bisherigen und zukünftigen Gäste und euren Lieben ein frohes Weihnachtsfest und
einen guten Start ins neue Jahr

Ihre Natur- und Landschaftsführer Hohenlohe

Wir bedanken uns bei Frances Kron aus Krautheim für die wunderschönen Bilder der Eiskristalle.