Unsere Angebote

Exkursionen, Ausflugsziele

Sie befinden sich hier:

Startseite

Angebote, Exkursionen

Exkursionen, Ausflugsziele - unsere Angebote : Natur- und Landschaftsführer Hohenlohe e.V.

Entdecken Sie mit uns Hohenlohe zu jeder Jahreszeit:

2021 in Hohenlohe

Liebe Wander- und Naturinteressierte ! 

 

Liebe NaturfreundeInnen, liebe Wanderlustige,

es ist Herbst: die Tage werden wieder kürzer, über die abgeernteten Felder fegt der Wind, die ersten Bäume verlieren ihr Laub und die Äpfel färben sich durch die kühlen Nächte rot.

Der kalendarische Herbstanfang ist dieses Jahr am 22. September um 21:21 Uhr. Dies ist der Zeitpunkt der Tag- und Nachtgleiche, also der Moment bei dem die Sonne im Zenit stehend den Äquator überquert. Bis zu diesem Zeitpunkt waren die Tage länger als die Nächte, nun sind die Nächte länger als die Tage.

Der meteorologische Herbstanfang war allerdings bereits am 1. September. Die Meteorologen verwenden dieses Datum, um 4 Jahreszeiten mit konstanter Länge zu erzeugen.

Dann gibt es den phänologischen Herbstanfang. Dieser wird anhand der Entwicklung der Pflanzen festgelegt. Der Deutsche Wetterdienst unterscheidet in Früh-, Voll- und Spätherbst. Der Frühherbst beginnt mit der Reife der Holunderbeeren, der Vollherbst mit der Reife der Früchte der Stiel-Eiche und der Spätherbst mit dem Blattfall der Stiel-Eiche. Durch die bereits Jahrzehnte stattfindende phänologische Wetteraufzeichung wird die Veränderung des Klimas deutlich.

Was bedeutet der Herbst für uns? Auf dem Lande ist dies natürlich die Erntezeit und die Zeit der Kerwe. Es ist aber auch die Zeit, in der jeder Sonnenstrahl, jede farbige Blüte oder jedes bunte Blatt genossen und als Erinnerung für die kalten und eintönigen Wintertage mitgenommen wird.

Genießen Sie die schönen Herbsttage, wandern Sie viel und freuen Sie sich an dem Farbenspiel, das der Herbst uns bietet.

Ihre Natur- und Landschaftsführer Hohenlohe e.V.