Aktuelle Seite:  

Home

Angebote, Exkursionen

Jahresprogramm

2019-04-14-karin-oechslen-Kupfermoor

 Wanderung zum Kupfermoor

zu den Schätzen der Hohenloher Ebene rund um Kupfer

Entlang des ehemaligen Kuhweges gelangen wir zum einzigartigen Kupfermoor (das einzige Hochmoor im württembergischen Unterland). Versteckt im Wald liegt es am Rande der Hohenloher Ebene am Fuße der Waldenburger Berge. Der Weg verläuft parallel zur Haller Landheg, von der noch Bruchstücke zu sehen sind und führt am ehemaligen Munitionsdepot vorbei. Der Rückweg geht entlang dem ehemaligen, nun gut versteckten Bahndamm, der die Bahnstrecke Schwäbisch Hall – Heilbronn mit dem Munitionsdepot verband. Die Wanderung ist eine Reise in die Geschichte der Landschaftsentstehung, Moorentwicklung und des Zeitgeschehens. 


Dauer
ca. 3 Std.

Treffpunkt
Bei Bahnunterführung Kupfer

Preis
6 € für Erwachsene, Kinder frei

Uhrzeit
13:30 Uhr

Datum
Sonntag, 14.04.2019

Anmeldung

Anmeldung bis 05.04.2019 bei

Karin Öchslen