Unsere Angebote

Exkursionen, Ausflugsziele

Sie befinden sich hier:

Startseite

Angebote, Exkursionen

Qualifizierung zum Naturführer

Qualifizierung zu „Natur- und Landschaftsführer*in Hohenlohe“

Naturfreunde durch interessante Landschaften führen –

Das kann in Zukunft für manchen zu einer interessanten und ausfüllenden Nebenbeschäftigung werden.

An Vorzeigbarem mangelt es in Hohenlohe nicht. Neben vielseitigen Landschaften gesellen sich historische Anlagen wie Klöster, Burgen und Schlösser, wo sich oft ungeahnte Schätze entdecken lassen.

Natur- und Landschaftsführer*innen erweitern in Hohenlohe das touristische Angebot ihres Umfeldes um einen wertvollen Baustein. Durch ihr fundiertes Fachwissen und die regionalen Kenntnisse wird jede Führung zu einem besonderen Erlebnis.

 

Weiterbilden und weitergeben

Qualifiziert und kenntnisreich führen

Mit dem Abschluss der Qualifizierung „Natur- und Landschaftsführer*in Hohenlohe“ verfügen Sie über die Grundlagen Ihren Gästen Ihr Naturwissen kompetent und erlebnisreich zu vermitteln.
Über den Verein der Natur- und Landschaftsführer Hohenlohe e.V. pflegen Sie den Austausch mit erfahrenen und neuen Natur- und Landschaftsführer*innen. Sie erhalten Hilfestellungen beim Start in Ihre neue Aufgabe und können Ihr Angebot innerhalb des Gesamtauftritts der Natur- und Landschaftsführer Hohenlohe e.V. präsentieren.

Gut gerüstet

Teilnahmebedingungen

Um an der Qualifizierung teilnehmen zu können, sollten Sie sich für die Natur und Kulturlandschaft in Hohenlohe begeistern und in der Region Hohenlohe wohnen.
Kenntnisse aus den Bereichen Ökologie, regionale Geschichte, Biologie und Naturpädagogik sind von Vorteil aber nicht zwingend notwendig.

Wissen aufbauen

Qualifizierungsinhalte

Die Qualifizierung vermittelt Ihnen Grundlagen in den Bereichen:
- Naturkundlichen Grundlagen – Ökologie, Naturschutzrecht, Geologie, Wasser
- Mensch-Kultur-Landschaft – Landschaftspflege / Kulturlandschaft, regionale Geschichte, Landwirtschaft,    Wald, Weinbau
- Kommunikation – Besucherlenkung
- Führungsdidaktik, Naturpädagogik, Erarbeitung von Führungen
- Marketing

Erfolgreich qualifiziert

Ablauf und Abschlussvoraussetzungen

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 12 Personen, die Höchstteilnehmerzahl 24 Personen.
Die Module finden mittwochs ab 19 Uhr und an den Wochenenden ab 9 Uhr statt. Dazu kommt eine dreitägige Abschlussprüfung. Die Inhalte bauen aufeinander auf.
Sie erklären sich mit der Anmeldung bereit an der gesamten Qualifizierung teilzunehmen und die Kursgebühr zu begleichen.
Voraussetzung für die Abschlussprüfung ist die Teilnahme an mindestens 80% der Kurszeit, die Erledigung von Lernzielen sowie die Anfertigung einer Hausarbeit in Form einer ausgearbeiteten Führung.
Mit dem erfolgreichen Abschluss erhalten Sie das Zertifikat „Natur- und Landschaftsführer*in Hohenlohe“.
Mit dem Abschluss erfüllen Sie die Aufnahmebedingungen als aktives Mitglied in den Verein Natur- und Landschaftsführer Hohenlohe e.V. eintreten zu können.

Durchstarten

Information und Anmeldung

Die Qualifizierung findet von Juni 2022 bis April 2023 statt. Die Abschlussprüfung ist am 21.04., 22.04. und 23.04.2023. Bei Interesse laden wir Sie zu unseren Infoveranstaltungen am Freitag 22.4. in der Mehrzweckhalle in Mulfingen-Buchenbach und am Montag 25.04.im Europasaal in Wolpertshausen ein. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um19 Uhr.

Ihr ausgefülltes Anmeldeformular und ein kurzes Anschreiben können Sie bis zum 06.05.2022 an untenstehende Adresse oder an die Emailadresse: bewerbung(at)nlfh.de schicken.
Das Anschreiben sollte eine kurze Beschreibung Ihrer mit dem Thema Natur verbundenen Tätigkeit sowie Ihrer Motivation für die Teilnahme an der Qualifizierung enthalten. Sie erhalten bis Mitte Mai 2022 eine verbindliche Rückmeldung von uns.
Ihre Anmeldung ist nur mit vollständig ausgefülltem Anmeldeformular möglich. Die Teilnahme am Kurs ist erst nach Eingang der Teilnehmergebühr möglich.

Anmeldeformular zum Download

Kosten:

Die Kosten für die Qualifizierung „Natur- und Landschaftsführer*in Hohenlohe“ betragen 450 Euro inklusive Abschlussprüfung. Der Beitrag wird durch den Verein Natur- und Landschaftsführer Hohenlohe nach der Anmeldung per Lastschrift eingezogen.
Kosten für Fahrten und Verpflegung tragen die Teilnehmer selber.

Lehrgangsprogramm

Beginn Theorie mittwochs jeweils um 19 Uhr, Ende 21 Uhr. Exkursionen am Wochenende Samstags und Sonntags jeweils von 9 Uhr bis ca. 17 Uhr. Die Orte werden noch bekannt gegeben, sie liegen in den Landkreisen Hohenlohe und Schwäbisch Hall.

Termine 2022:
Juni abends: 22.06., 29.06.
Juli ganztags: 02. und 03.07.
Juli abends: 06.07., 13.07., 20.07.
Juli ganztags: 23.und 24.07.
Juli abends: 27.07.
September abends: 14.09., 21.09.
September ganztags: 24. und 25.09.
September abends: 28.09.
Oktober abends: 05.10., 12.10.
Oktober ganztags: 15. und 16.10.
Oktober abends: 19.10., 26.10.
November abends: 09.11., 16.11.
November ganztags: 19. und 20.11.
November abends: 23.11.

Termine 2023:
Januar abends: 11.01., 18.01.
Januar ganztags: 21. und 22.01.
Januar abends: 25.01.
Februar abends: 01.02., 08.02.
Februar ganztags: 11. und  12.02.
Februar abends: 15.02.
März abends: 01.03., 08.03., 15.03.
März ganztags: 18. und  19.03.
März abends: 22.03.
April nachmittags: 02.04.

Abschluss

Prüfung: Freitag 21.04.2023 abends
Prüfung: Samstag 22.04.2023 ganztags
Prüfung: Sonntag 23.04.2023 ganztags

Abschlussfeier und Überreichung der Zertifikate: 17.05.2023 abends

Die Termine können sich eventuell noch ändern.

Veranstalter:

Natur- und Landschaftsführer Hohenlohe e. V.
Herrenhaus Buchenbach
Langenburger Straße 10
74673 Mulfingen
Vertreten durch:
Karin Öchslen, 74547 Untermünkheim
Frau Christine Neuweiler, 74214 Schöntal-Westernhausen

 

Corona Pandemie
Bitte beachten Sie:
Aufgrund der nicht absehbaren Entwicklung der Corona-Pandemie kann die Qualifizierung (auch kurzfristig) abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich während des Lehrgangs über die geltenden Hygienebestimmungen und halten Sie diese unbedingt ein.